Marketing und Vertrieb

Die ├ľffnung der Energiem├Ąrkte in Deutschland zwingt die Versorger auch in den Bereichen Marketing und Vertrieb zum Umdenken, zwar nicht immer kurzfristig, aber in jedem Fall mittel- und langfristig. Denn in einem liberalisierten Marktumfeld werden auch Strom und Gas zu Produkten, die es entsprechend an den Kunden zu bringen gilt. Da sich aber auch interne Prozesse nicht von heute auf morgen ver├Ąndern und Umstrukturierungen wohl ├╝berlegt sein m├╝ssen, ist jetzt der Zeitpunkt zur Neuorientierung gekommen.

Mit dem 1. Januar 2008 gilt beispielsweise die Anreizregulierung auf dem Stromsektor und somit auch ein ver├Ąnderter Wettbewerb unter den Marktakteuren. Zus├Ątzlich stellt sich durch sinkende Netznutzungsentgelte aktuell die Frage nach der zuk├╝nftigen Ausrichtung der Energieversorger. Dazu m├╝ssen verschiedene operationelle und strategische Entscheidungen getroffen werden.

Nach dem Strommarkt befindet sich aktuell auch der Gasmarkt in der Phase der ├ľffnung. Doch noch herrscht die sprichw├Ârtliche Ruhe vor dem Sturm. Doch wie wird sich der Wettbewerb um den Endkunden mittel- und langfristig entwickeln? Wie werden die Endkunden auf ihre neuen M├Âglichkeiten reagieren? Werden sie sich schneller um neue Versorgungsvertr├Ąge bem├╝hen, da die Hemmschwelle der Verbraucher durch die ├ľffnung des Strommarktes schon gesenkt ist? Oder werden die Wechselraten nach einem anf├Ąnglichen Aufschwung stagnieren? Wie positionieren sich die Versorger und welche M├Âglichkeiten gehen sie an, um Kunden zu gewinnen oder wenigstens keine Kunden zu verlieren? Welche Ma├čnahmen ergreifen sie zur Neu- und R├╝ckgewinnung der Verbraucher?

K├Ânnen auch Kommunen zuk├╝nftig st├Ąrker als Kunden der Energieversorger auftreten und technische Dienstleistungen oder Energiedienstleistungen in Anspruch nehmen und damit eine zus├Ątzlichen Markt f├╝r die Versorger schaffen? Auch hier gilt es f├╝r Versorger, rechtzeitig in den Wettbewerb einzutreten und sich Versorgungsgebiete ├╝ber attraktive und passende Angebote zu sichern.

Ein Gro├čteil der Konzessionsvertr├Ąge f├╝r Strom und Gas werden zwischen 2008 und 2011 neu ausgeschrieben. Das erfordert auch eine Positionierung der Versorger gegen├╝ber den entsprechenden Kommunen und den anderen Wettbewerbern. Allerdings halten sich viele Versorger bisher eher bedeckt, zahlreiche Kommunen "klagen" sogar ├╝ber zu wenig Wettbewerb. Dabei ist eine fr├╝hzeitige Positionierung, auch zur Sicherung langfristiger Versorgungsgebiete, von entscheidender Bedeutung.

Auflistung aller angebotenen Multi-Client-Studien aus dem Bereich Marketing und Vertrieb:

09/2016 Potenziale der Elektromobilit├Ąt f├╝r die Energiewirtschaft (2. Auflage): Marktentwicklung bis 2025, Chancen und Gesch├Ąftsmodelle f├╝r Energieversorger
12/2015 Mieterstrom - Kundenakquise und -bindung im Wohnungsmarkt: Gesch├Ąftsmodelle, Kooperationsm├Âglichkeiten und Marktpotenziale bis 2020
06/2015 Kundenbindung bei Energieversorgern (5. Auflage): Kundenbindung im intensiven Wettbewerb: Handlungsoptionen und Strategien
12/2014 Stra├čenbeleuchtung in Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz bis 2030: Status quo, Potenziale zur Energieeffizienz und Wettbewerb
05/2014 Energiedienstleistungen bis 2023 (5. Auflage): Produkte, Marktpotenziale und die Erschlie├čung neuer Gesch├Ąftsfelder
09/2013 Energieeffizienz im W├Ąrmemarkt: Potenziale von energieeffizienten Produkten und Dienstleistungen in Wohn- und Nichtwohngeb├Ąuden bis 2020
05/2013 ISO 50001: Markt, Trends und Potenziale: Energiemanagementsysteme f├╝r die Industrie bis 2020
02/2013 Der Markt f├╝r Energiemanagementsysteme bis 2020: Produkte, Dienstleistungen und Handlungsfelder f├╝r Energiedienstleister und -versorger
01/2013 ├ľkostrom: Neue Gesch├Ąftsmodelle und Vertriebswege (5. Auflage): Potenziale, Entwicklungen und Strategien
12/2011 Wunderwaffe Energieeffizienz: Der Markt f├╝r energieeffiziente Produkte und Dienstleistungen bis 2020
09/2011 Kundenbindung, Kundenneugewinnung, Kundenr├╝ckgewinnung (4. Auflage): ÔÇô Wettbewerb um den Energiekunden ÔÇô
09/2011 Energiedienstleistungen bis 2020 (4. Auflage): Erschlie├čung und Ausbau lukrativer Gesch├Ąftsfelder
11/2010 Der Markt f├╝r ├ľkostrom und ├ľkogas bis 2015 (4. Auflage): Beschaffung, Marketing und Vertrieb von ├ľkoprodukten bei Haushalts- und Gewerbekunden
08/2010 CRM bei Energieversorgern (3. Auflage): Erfolg durch optimierte Kundenbeziehungen: Potenziale f├╝r Softwareanbieter, IT-Dienstleister & EVU
06/2010 No Frills: Billigtarife in der Energiewirtschaft (2. Auflage): Oder: Wie die EVU kostenoptimierte Produkte mit reduziertem Kundenservice anbieten k├Ânnen.
02/2010 W├Ąrmemarkt Deutschland (2. Auflage): Status quo und Anforderungen der Kunden, Vertrieb und Produkte, Marktentwicklung bis 2020
09/2009 Rekommunalisierung der Versorgung?: Potenziale, Herausforderungen, Strategien
10/2008 Der Markt f├╝r ├ľkostrom 2008-2012 (3. Auflage): Produkt, Pricing, Distribution und Kommunikation ÔÇô Erfolgsfaktoren im Marketing und Vertrieb
10/2008 Wettbewerb um Konzessionen (2. Auflage): Strom, Gas und weitere Netze: Status quo und Entwicklung bei Verl├Ąngerungen, Neuvergaben und Neugr├╝ndungen
10/2007 Der Markt f├╝r ├ľkostrom 2007 bis 2010 (2. Auflage): Produktgestaltung, Pricing, Distribution und Kommunikation
05/2007 No Frills: Energy: Oder: Was der Energiemarkt f├╝r den 2. Liberalisierungsakt von Aldi, RyanAir, Klarmobil & Co. lernen kann
05/2007 Neue Vertriebskan├Ąle in der Energiewirtschaft (2. Auflage): Neue Herausforderungen und L├Âsungen
01/2007 Energiedienstleistungen 2015 (3. Auflage): Produkte, Marktpotenziale, Wettbewerb
11/2006 Quo vadis Energiepreise: Pricingstrategien im regulierten Markt
10/2006 Konzessionsvertr├Ąge 2008/2011: Konstanz oder Umbruch?
09/2006 Corporate Publishing: Kunden- und Mitarbeiterzeitschriften in Querverbundunternehmen
12/2005 Gasvertrieb 2007: Potenziale, Vertriebswege und Produktenwicklungen
10/2005 Multi Utility 2005 (2. Auflage): Neue Produkte, Produktb├╝ndel und Synergien
06/2005 Kundenbindung, Kundenneugewinnung, Kundenr├╝ckgewinnung (3. Auflage): Wettbewerb um den Energiekunden 2005
05/2005 Kommunen als Kunden der Energieversorger
10/2004 ├ľkostrom: Beschaffung und Vertrieb: Potenziale f├╝r Erzeuger und Verk├Ąufer
01/2004 Kooperationen, Netzwerke, strategische Partnerschaften - Gesamtstudie
12/2003 Der Markt f├╝r technische Dienstleistungen : Produkte, Branchenanalysen, Anforderungen, Marktvolumen
10/2003 Der Markt f├╝r Energiedienstleistungen (2. Auflage): Produkte, Branchenanalysen, Anforderungen und Marktvolumen
11/2002 CRM bei EVU 2003 (2. Auflage)
11/2002 Kundenbindung und Kundenr├╝ckgewinnung in der Energiewirtschaft (2. Auflage)
09/2002 Multi Utility 2002: Erfolgsstrategien, Chancen, Risiken
10/2000 E-Commerce f├╝r Energieversorger (2. Auflage)
01/2000 Wettbewerb bei Privatkunden im Strommarkt: Erfahrungen aus Gro├čbritannien
11/1999 Kundenbindung
08/1999 Energiedienstleistungen: Chancen und Risiken im liberalisierten Markt
geplant Vertriebskan├Ąle in der Energiewirtschaft (3. Auflage): Anforderungen, Fremdvergabe und Wachstumspotenziale im Strom- und Gasvertrieb
geplant Produkte und Dienstleistungen im Smart Metering : Auswirkung des ÔÇ×Rolloutszenario PlusÔÇť der Kosten-Nutzen-Analyse auf Produkte, Dienstleistungen, Kosten und Wettbewerb im Smart Metering
geplant W├Ąrmemarkt Deutschland (3. Auflage): Potenziale, Wettbewerb, Chancen und Risiken, Marktentwicklung bis 2020
geplant Key Account Management in der Energiewirtschaft: Marktentwicklung, Prozesse und Strategien f├╝r die Gro├čkundenbetreuung bei Strom, Gas und Energiedienstleistungen
geplant Gashandel und Gasvertrieb in Deutschland bis 2020 (2. Auflage): Produkte, Preise, Perspektiven
geplant Herausforderung Rekommunalisierung: Kooperation, Beteiligung oder Neugr├╝ndung?
geplant Multi Utility & Smart Metering: Kundenbindung der Zukunft (3. Auflage)
geplant Energieeffizienz ÔÇô intelligenter Umgang mit Energie: Potenziale, Wettbewerb und Marktentwicklung
geplant Electric mobility in Europe by 2020: Market volumes, competition and critical success factors
geplant Was kostet die Elektromobilit├Ąt?: Entwicklung der Kosten, Kostensenkungspotenziale, Herausforderungen f├╝r die Marktteilnehmer
geplant Pricing im Gasmarkt: Preiselastizit├Ąt, Preisbereitschaft und Preisklassen im Zuge des Wettbewerbs auf dem deutschen Gasmarkt
geplant Pricing im Strommarkt (2. Auflage): Preiselastizit├Ąt, Preisbereitschaft und Preisklassen im Zuge des Wettbewerbs auf dem deutschen Strommarkt
geplant Online-Monitoring in der Ver- und Entsorgungswirtschaft: Anwendung und Nachfrage, Ranking der Produkte und Dienstleistungen, Marktentwicklung
geplant 2. Liberalisierungswelle: Was tun?: Kundensegmentierung und Wertanalyse im sich versch├Ąrfenden Wettbewerb
geplant Branchenkonzepte in der Energiewirtschaft
geplant Multi Utility-Produkte: B├╝ndelprodukte, Produktpakete und Multi Utility-Dienstleistungen

 

Auflistung aller angebotenen Multi-Client-Studien, die verwandt sind mit dem Bereich Marketing und Vertrieb:

01/2017 Sektorkopplung: Gesch├Ąftsmodelle, Potenziale, Chancen und Risiken — Regenerative Energien
05/2015 Wunderwaffe Energieeffizienz?: Neue Gesch├Ąftsmodelle, Potenziale sowie Chancen und Risiken f├╝r Energieversorger (2. Auflage) — Einzelne M├Ąrkte
09/2006 Contracting bei Privatkunden: Markvolumen und Marktpotenziale bis 2015 — Contracting/dezentrale Energie
03/2006 Customer-Self-Service in der Energiewirtschaft — Kundenservice
02/2006 IT-Berater bei EVU: Der Markt f├╝r IT-Beratungsleistungen in der Energiewirtschaft — IT und elektronische Gesch├Ąfte
12/2005 IT-Berater 2005: Der Markt f├╝r IT- Beratungsleistungen in der Energiewirtschaft — IT und elektronische Gesch├Ąfte
11/2005 Kundenservice in der Energiewirtschaft (2. Auflage): Telefonzentrale, Call Center und Customer Service Center — Kundenservice
05/2005 Verbrauchsabrechnung (3. Auflage): Strom, Gas, Wasser, W├Ąrme, Heizkosten — Abrechnung
08/2004 Markenbildung im Contracting : Markenstrategien, -konzepte und -mittel f├╝r Contractoren — Contracting/dezentrale Energie
07/2004 Forderungsmanagement in der Verbrauchsabrechnung: Kennzahlen, M├Ąrkte, Potenziale, Handlungsoptionen — Kundenservice
07/2004 Shared Services in der Energiewirtschaft (2. Auflage): Unbundling: Chance oder Risiko? — IT und elektronische Gesch├Ąfte — Kundenservice — Abrechnung — Mess- und Z├Ąhlerwesen
09/2003 Der Markt f├╝r Call Center-Leistungen in der Energiewirtschaft — Kundenservice
07/2003 Der Markt f├╝r Abrechnungsdienstleistungen in der Energiewirtschaft (2., erweiterte und aktualisierte Auflage) — Abrechnung
01/2003 Shared Services in der Energiewirtschaft — Kundenservice
04/2002 Outsourcing: Z├Ąhlerwesen, Abrechnung, Kundenservice — Kundenservice — Abrechnung — Mess- und Z├Ąhlerwesen
09/2000 CRM in der Energiewirtschaft: Systeme, Anwendungen, Einsatzbereiche — Kundenservice
07/2000 Powerline Communication — Technologien
03/2000 Internet Billing in der Energiewirtschaft — Abrechnung
06/1999 Wettbewerb bei Privatkunden im Strommarkt: Neue Z├Ąhlertechnologien und Lastprofile — Technologien
Geplant Objektnetze 2005-2015: Der Markt f├╝r Areal-, Werks- und Industrienetze — Netze
Geplant Contracting bei EVU - Marktaufbau und Vertriebsoptimierung — Contracting/dezentrale Energie
Geplant Beschwerdemanagement in der Energiewirtschaft: Kennzahlen, Controlling, Wirtschaftlichkeit — Kundenservice
Geplant Smart Home — Einzelne M├Ąrkte
Geplant Customer Service Center/ CSS in der Energiewirtschaft: Wirtschaftlichkeit, Kennzahlen, Optimierungspotenziale — Kundenservice
├ťber trend:research

Alles rund um trend:research
auf einen Klick!
Erfahren Sie mehr ├╝ber das Institut und seine Leistungen.