Managementberatungsleistungen im Nahverkehr (Geplant)

Studiennummer: 08-1113 Studienbereich:LogistikStudienart: StammstudieSeitenzahl:ca. 600 SeitenErscheinungsdatum:- auf Anfrage -Preis: 4.900,00 €
Broschüre:
 
Einführung

Trotz der noch ausstehenden endgültigen Entscheidung über die Details einer Marktliberalisierung stehen die Verkehrsunternehmen vor der Herausforderung, sich auf eine kurzfristige Marktöffnung vorzubereiten und gleichzeitig die eigenen Kostenstrukturen vor dem Hintergrund der sinkenden öffentlichen Zuschüsse zu optimieren, um von der zukünftigen Marktöffnung nicht überrascht zu werden. In diesem Zusammenhang stehen häufig Restrukturierungen sowohl der Verkehrsunternehmen als auch der Verantwortlichkeiten im Vergabeverfahren an. Hierbei stellt sich die Frage, wie die Verkehrsunternehmen für ihre jeweiligen unternehmensspezifischen Fragestellungen kompetente Unterstützung durch das in diesem Zusammenhang optimal qualifizierte Beratungsunternehmen finden können.

Aus der aktuellen Marktentwicklung ergeben sich für Beratungsunternehmen umfangreiche Tätigkeitsmöglichkeiten bei Verkehrsunternehmen und Aufgabenträgern. In der Studie wird untersucht, welche Beratungsfelder aktuell und zukünftig von den Verkehrsunternehmen nachgefragt werden und welche strategische Ausrichtung »Generalist oder Nischenanbieter« zu Erfolgen im Wettbewerb der Beratungsunternehmen führt.

Die Studie gibt einen fundierten Einblick in die aktuellen und zukünftigen externen und internen Entwicklungen und Liberalisierungsprozesse im Nahverkehr und den damit verbundenen Beratungsbedarf. Auf der Grundlage einer umfangreichen Befragung zu Anforderungen und bisherigen Erfahrungen mit Beratungsleistungen werden Nutzen und Potenziale aufgezeigt und der bisherige Wettbewerb beschrieben. Es werden Fakten dargestellt, Grundannahmen präsentiert und Prognosen abgegeben, die nachvollziehbar sind und es innerhalb von Szenarien jedem Unternehmen erlauben, selbst individuelle Einschätzungen einfließen zu lassen und damit zu eigenen Schlussfolgerungen zu gelangen.

Ziele und Nutzen

Die Studie gibt Hinweise auf die Auswirkungen der Marktöffnung und zeigt diese qualitativ und quantitativ auf. Sie liefert Empfehlungen darüber, wie mit diesen Auswirkungen heute umzugehen ist und erlaubt es, sich zu positionieren, um im Wettbewerb ganz vorne mit dabei zu sein. Für die Beratungsunternehmen liefert die Darstellung der Anforderungen die Grundlage für eine bedarfsorientierte Ausrichtung des eigenen Angebotsportfolios.

Damit ermöglicht die Studie eine Überprüfung der bisherigen eigenen Strategie und ihrer Umsetzung und eine zielgerichtete Fokussierung auf spezielle Veränderungen und Anpassungen im beginnenden Wettbewerb. Dies führt zu handfesten und nachweisbaren Erfolgen.

Methodik

trend:research setzt verschiedene Field- und Desk-Research-Methoden ein. Neben umfangreichen Intra- und Internet-Datenbank-Analysen (inkl. Zeitschriften, Publikationen, Konferenzen, Geschäftsberichte usw.) fließen für die Stammstudie ca. 100 strukturierte Interviews mit folgenden Zielgruppen ein:

  • kommunale und private Verkehrsunternehmen
  • Querverbundunternehmen mit Verkehrssparte
  • kommunale Aufgabenträger
  • Beratungsunternehmen

Die dargestellten Analysen und Ergebnisse werden mit Hilfe der o.g. Interviews erarbeitet. Die Auswertung der Anforderungen und Erwartungen führt zu abgesicherten Aussagen über Markt, Trends, Wettbewerb und Handlungsoptionen. Darüber hinaus fließen die Ergebnisse der trend:research-Studie »EVU-Berater 2005« in die Studie ein.

Zielgruppe

Die Stammstudie hilft Verkehrsunternehmen, -verbünden und Aufgabenträgern bei der Auswahl des zu ihrer individuellen Fragestellung passenden Beratungsunternehmens sowie zur optimalen Ausgestaltung des Beratungsprozesses.

Darüber hinaus können auf dem Verkehrsmarkt aktive Unternehmensberatungen auf Grundlage dieser Studie Beratungspotenziale einschätzen und das eigene Angebot bzw. die eigenen Maßnahmen vor diesem Hintergrund auf- und ausbauen.

Der Nutzen ergibt sich für Vorstände, Geschäftsführung, Qualitätsmanagement, Strategie-, Unternehmens- und Konzernplanung sowie den Vertrieb der Beratungsunternehmen.

Über trend:research

Alles rund um trend:research
auf einen Klick!
Erfahren Sie mehr über das Institut und seine Leistungen.